Zuwachs Und Neue Modelle: Wiegers überrascht Auf Der Automeile

Zuwachs und neue Modelle: Wiegers überrascht auf der Automeile

Benziner? Diesel? Elektromobilität? SUV oder Kombi? Die Autowelt wird immer vielfältiger. Das gilt nicht nur für die Art der Antriebe, sondern auch für das mittlerweile sehr umfangreiche ­Angebot an Assistenzsystemen und Ausstattungspaketen. Wer sich vor dem Kauf seines Neuwagens einen Überblick über das Fahrzeugangebot verschaffen wollte, informierte sich bei der 21. Auflage des Open-Air-Autosalons La Strada in der Bielefelder Innenstadt. Rund 20 Anbieter präsentierten am ersten Mai-Wochenende neben Oldtimern auch viele Markt-Neuheiten auf der Bielefelder Automeile.

Auch wenn das Wetter bei teilweise sehr niedrigen Temperaturen und Regen kein guter Partner der Automobilveranstaltung war, so fanden sich doch in diesem Jahr wieder viele Schaulustige in der Innenstadt ein. Die Messebesucher informierten sich über die zahlreichen Neuheiten und vor allem über die Zukunft des Automobils, sprich Elektroantrieb. Aktiv vor Ort dabei: das autoForum Wiegers Bielefeld mit seinem Verkäuferteam und aktuellen Modellen der Marken ŠKODA und KIA.

„Die traditionelle Automeile La Strada war für mich eine Premiere“, erklärt Verkaufsberater Pascal Masseo, seit wenigen Monaten das neueste Mitglied der Verkaufsmannschaft im autoForum Wiegers am Standort in Bielefeld-Stieghorst. „Ich war überrascht über das Interesse der Besucher, die sich über unsere Hausmarken ŠKODA und KIA bestens auskannten und detaillierte Fragen stellten. Ich habe – wie meine Kollegen – viele gute Gespräche geführt. Dialog ist ja auch wichtig – für den Kunden und für uns als Verkäufer. Insgesamt haben wir ein durchweg positives Feedback zu unseren Modellen und zu unserem Messestand erhalten. Hier herrschte auch aufgrund der lebhaften Moderation stets ein buntes Treiben, sprich Kommen und Gehen. Das macht natürlich auch für uns als Automobilverkäufer Spaß.“

Etwas ganz Besonderes hatte der Moderator auf ŠKODA Eventbühne zu verkünden: Die Deutschland-Premiere des ŠKODA SCALA. „Es handelt sich um den ersten ŠKODA SCALA, der deutschlandweit in der Öffentlichkeit hier auf unserer Bühne gezeigt wird. Die offizielle Premiere findet erst am 18. Mai statt“, so Geschäftsführer Christian Wiegers. Weitere Aufmerksamkeit erlangte auf dem Jahnplatz auch die Bekanntgabe, dass das autoForum Wiegers ab sofort zweimal in Bielefeld mit der Marke ŠKODA vertreten sein wird: in Stieghorst und neu in Schildesche. „Die offizielle Eröffnungsfeier – mit der Vorstellung des neuen ŠKODA SCALA ­– ist am Samstag, 18. Mai. Unsere Ansprechpartner in Bielefeld-Schildesche stehen aber schon ab sofort zur Verfügung!“

„Der ganz in Weiß gehaltene ŠKODA SCALA sieht toll aus und ist mein klarer Favorit auf der Auto-Schau“, meinte ein Messe-Besucher auf dem Jahnplatz. Ebenfalls im Blickpunkt: der neue vollelektrische KIA SOUL, der ganz besondere Aufmerksamkeit erhielt: die moderne Linienführung, die neuen Farben und viele Hightech-Details heben den neuen Kia e-Soul deutlich von der Masse ab. Der Kia e-Soul rollt mit einer 64-kWh-Batterie: Stromverbrauch kombiniert 15,7 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km.

Kontakte:

autoForum Wiegers GmbH Bielefeld
Detmolder Straße 378
33605 Bielefeld
Telefon: (0521) 92226-0
E-Mail: info-stieghorst@wiegers.de

autoForum Wiegers GmbH Bielefeld
Jöllenbecker Straße 310
33613 Bielefeld
Telefon: (0521) 989256-0
E-Mail: info-schildesche@wiegers.de