Frühstück Bei Wiegers Am 20. Januar 2018

Frühstück bei Wiegers am 20. Januar 2018

Am Samstag, 20. Januar 2018, ist es wieder soweit: Das autoForum Wiegers lädt zum alljährlichen „Frühstück bei Wiegers“ ein. „Herzlich willkommen! Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in unseren Autohäusern mit vielfältigen Frühstücksleckereien und aktuellen Modellen aus unserer Markenwelt ŠKODA, SEAT, HONDA und KIA!“, freut sich Geschäftsführer Christian Wiegers mit seinem Team auf viele Kunden und interessierte Gäste.

 

„Familiär, kompetent und fair“ – seit mehreren Jahrzehnten „lebt“ das ostwestfälischen Familienunternehmen seine Werte. „Wir sehen uns daher auch als guter Nachbar in der Region, der die Kunden mit allen automobilen Dienstleistungen zuverlässig unterstützt!“, betont der Geschäftsführer. „Und wie es sich für eine gute Nachbarschaft gehört, wird auch zusammen gefeiert …“

 

 

Wie beim „Frühstück bei Wiegers“ am Samstag, 20. Januar 2018, jeweils ab 9 Uhr an den Standorten des autoForum Wiegers in Herford, Bielefeld, Gütersloh und Minden. „Verbringen Sie mit uns ein ausgiebiges Frühstück und informieren Sie sich auch über zahlreiche automobile Highlights.“ Zwei Premieren werden auch gezeigt: Der neue Honda Jazz des Modelljahres 2018 und das Sondermodell ŠKODA Kodiaq in den Ausstattungsvarianten SportLine und Scout. Informationen gibt es auch zu Neuheiten, die bereits vorgefahren sind: SEAT Arona, die KIA Modelle Stonic und Stinger und ŠKODA Karoq.

Die automobilen Neuheiten beim „Frühstück bei Wiegers“:

PREMIERE – der neue HONDA Jazz des Modelljahres 2018 kommt mit einem frischen Design und einem zusätzlichen Motor. In der neuen Ausstattungsvariante „Dynamic“ mit 1,5 Liter i-VTEC Benzinmotor (Kraftstoff 5,9-5,4  l/100 km kombiniert, CO2-Emissionen 163-111 g/km), vereint das Raumwunder hohe Leistung mit niedrigem Kraftstoffverbrauch. Das optional verfügbare CVT Getriebe wurde überarbeitet, um beim Beschleunigen noch gleichmäßiger zu reagieren.

HONDA Civic Type R. Vom Automagazin „Top Gear“ frisch gekürt als „Car of the Year“ unter den weltweit besten Autos ist der Civic Type R mit seinen 320 PS, dem überarbeiteten Fahrwerk und einem Schaltgetriebe mit Rev-Match-Funktion (Zwischengas, deaktivierbar) der perfekte Rennwagen für die Straße. (Verbrauchswerte kombiniert: Kraftstoff 7,7 l/100 km, CO2-Emissionen 176 g/km, Emissionsklasse E).

SEAT Ateca. Seine dynamische Linienführung, sein athletischer Auftritt und sein optionaler Allradantrieb 4Drive machen ihn zu einem SUV fernab vom Alltäglichen.

 

Der neue SEAT Arona. Erleben Sie unseren neuen City-Crossover mit seinem inspirierenden Design, seiner enormen Bodenfreiheit und den modernsten Assistenzsystemen.

 

Der neue ŠKODA Karoq ist der perfekte Begleiter auf jeder Tour. Sein Design überzeugt sofort und macht jede Fahrt zum Erlebnis. Gewohnt clever sind seine vielen Assistenzsysteme, modernste Features für Konnektivität sowie zahlreiche Ausstattungsdetails.


Der ŠKODA Kodiaq.
Entdecken Sie die brandneuen Sondermodelle SportLine und Scout des überzeugenden Kodiaq SUV.

 

Der neue KIA Stonic glänzt mit seinem kraftvollen Design. Der markante Kühlergrill, die großen Lufteinlässe, die aerodynamische Linienführung und das Heckfenster mit Spoiler charakterisieren eine individuelle Persönlichkeit.


Der neue KIA Stinger
geht direkt ins Herz wahrer Automobil-Enthusiasten. Die tief gezogene Motorhaube, die akzentuierten Flanken und sein atemberaubendes Profil verkörpern klassischen Gran Turismo Spirit.

Mit dem Kauf eines Neuwagens oder eines gepflegten „Gebrauchten“ aus dem Hause Wiegers sind Sie als Kunde immer gut bedient. Und auch der notwendige Service lässt keine Wünsche offen.

Nutzen Sie doch einfach das „Frühstück bei Wiegers“, um einmal wieder einen Blick auf das vielfältige Fahrzeugprogramm zu werfen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine weiterhin gute Nachbarschaft!“, so Christian Wiegers.

Info: SEAT verfügbar in Gütersloh, HONDA verfügbar in Herford, Bielefeld und Gütersloh, ŠKODA verfügbar in Herford, Minden, Bielefeld und Gütersloh, KIA verfügbar in Herford, Minden, Bielefeld und Gütersloh